Was machen, wenn der aktuelle Angebotspreis sich für die bereits gebuchte Kreuzfahrt reduziert

Leider musste ich feststellen, dass zur Zeit unsere Kreuzfahrt auf der Adventure of the Seas deutlich günstiger zu haben ist. Ca. 400€ p.P. unter dem was wir bezahlt haben. Verständlicherweise habe ich dann beim Reisebüro nachgefragt, ob sich da noch was an meinem Preis machen lässt.
Die Aussage des Veranstalters (Royal Caribbean) war, dass er sich als Veranstalter das Recht rausnimmt den Preis anzupassen. Bei Last-Minute-Angeboten (unter 60 Tage bis Reise) wird die Preisreduzierung grundsätzlich nicht mehr auf bereitsgebuchte Reisen weitergegeben.

Für das nächste Mal bin ich also vorgewarnt.

Fazit:
Wer nicht mit Kindern reisen muss (d.h. außerhalb der Ferienzeit reisen kann) und auch kurzfristig Urlaub nehmen kann, der sollte also lieber schauen, was es für aktuelle Sonderangebote gibt. Um die Auslastung der Schiffe hoch zu halten (über 80%) gehen die Reedereien z.T. sehr deutlich runter mit den Preisen, wie in unserem Beispiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.